Wer ist die ACR?

Wir sind ein Netzwerk von 19 privaten, gemeinnützigen Forschungsinstituten, die vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Forschungs- und Innovationaktivitäten unterstützen.

mehr zur acr

Wer sind die Institute?

Unsere Institute

Das Unternehmensportal der ACR

Die 5 Innovationsschritte
für Ihr Unternehmen

1

Idee

Wir helfen Ihnen bei der Konkretisierung Ihrer Idee

2

Forschungsprojekt

Wir unterstützen Sie als ausgelagerte Forschungsabteilung

3

Prototyp

Wir helfen dabei, Ihren Prototyp zu perfektionieren

4

Markteinführung

Wir stellen sicher, dass Ihr Produkt den Marktanforderungen entspricht

5

Kundenbedürfnis

Verwandeln Sie die Kundenbedürfnisse in neue Innovationen

Science stories

Was die Forschung
bewegt und erschafft

  • HFA
  • Impact Stories
Chalet in einer Winterlandschaft
Impact Stories
Nachhaltiges Bauen Werkstoffe Wettbewerbsfähigkeit KMU Umwelt

HFA – Neue Maßstäbe im Blockhausbau

Für die Entwicklung eines tragenden Holzhaus-Bauteils, das Änderungen der Temperatur und Luftfeuchte ohne Verformung standhält, wurden die weinberger-holz gmbh und die Holzforschung Austria (HFA) im Jahr 2013 mit dem ACR-Kooperationspreis ausgezeichnet. Heute gilt das innovative Produkt als ultimativer Qualitätsstandard im Blockhausbau.

Zum Artikel

  • IBO
  • Forschungsprojekt
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Umwelttechnik Umwelt

IBO – Was kann Fassadenbegrünung leisten?

Begrünungen können sich sommers wie winters positiv auf den Energieverbrauch von Gebäuden auswirken. So haben sie bei großer Hitze einen kühlenden Effekt, während bei tiefen Temperaturen die dämmende Wirkung überwiegt. Exakte Berechnungen sind mangels validem Datenmaterial derzeit allerdings nicht möglich. Mit dem Projekt „MARGRET“ unter Beteiligung der ACR-Institute IBO und AEE soll sich das bald ändern.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forscher_in
Forscherin bei der Arbeit im Labor
Forscher_in
Umwelttechnik Lebensmittel Werkstoffe KMU Umwelt

OFI – Angelika Wlodarczyk: Der Umwelt zuliebe

Als Junior Researcherin am ACR-Institut OFI trägt Angelika Wlodarczyk mit ihrer Forschungsarbeit tagtäglich dazu bei, die Verpackungs- und Lebensmittelbranche ökologischer zu gestalten. Durch das ACR-BMK-Stipendium 2024 erhält die Nachwuchswissenschaftlerin nun die Möglichkeit, ihre Expertise rund um die Themen Recycling und Mikroplastik auch einem internationalen Fachpublikum bekannt zu machen.

Zum Artikel

  • ZFE
  • Impact Stories
Schraube aus menschlichem Knochenmaterial
Impact Stories
Werkstoffe Wettbewerbsfähigkeit KMU

ZFE – Medizinimplantate aus humanem Knochenmaterial

Für die Entwicklung von Medizinimplantaten aus humanem Knochenmaterial erhielt das Unternehmen Vivamed gemeinsam mit dem ACR-Institut ZFE im Jahr 2012 den ACR-Kooperationspreis. Rund 10 Jahre und etwa 14.000 Patient*innen später ist die sogenannte „Shark Screw“ im Begriff, auch den amerikanischen Markt zu erschließen.

Zum Artikel

  • HFA
  • Forscher_in
Porträtfoto einer Forscherin
Forscher_in
Nachhaltiges Bauen Werkstoffe Umwelt

HFA – Sylvia Polleres: Auf dem Holzweg

Als Sylvia Polleres Anfang 2024 stellvertretende Institutsleiterin und Geschäftsführerin der Holzforschung Austria wird, blickt sie auf eine mehr als 20-jährige Karriere am Institut zurück. Dass die Naturwissenschaftlerin dabei ganz bewusst nie vom Holzweg abkam, hat mit viel Leidenschaft und Ehrgeiz zu tun.

Zum Artikel

  • IBS
  • Forschungsprojekt
Feuerwehrmann auf dem Dach eines Hauses mit Löschschlauch
Forschungsprojekt
Werkstoffe KMU Umwelt

IBS – Brände schnell und sicher löschen

Drill-X ist eine Kombination aus einem Bohr- und einem Löschgerät, das die Energie mit einer speziellen Turbine aus der hydraulischen Kraft des Löschwassers gewinnt. Das IBS und SYNEX TECH GmbH haben damit eine neuartige Löschmethode etabliert, die besonders schnell und sicher ist.

Zum Artikel

  • VG
  • Forschungsprojekt
Brot vor dem Backen
Forschungsprojekt
Lebensmittel Digitalisierung KMU

VG – Simulation im Backgewerbe

Steigende Energiepreise, der Fachkräftemangel und ein starker Konkurrenzdruck durch industrielle Großproduzenten setzen das heimische Bäckereigewerbe zunehmend unter Druck. Im Strategischen ACR-Projekt „Getreideverarbeitung 4.0“ entwickelten die ACR-Institute VG, GET und KMFA eine innovative technische Lösung für die Branche.

Zum Artikel

  • LVA
  • Forschungsprojekt
Zwei Teller mit Nudelgericht & Gemüse
Forschungsprojekt
Lebensmittel Umwelt

LVA – Mikroplastik in Lebensmitteln bestimmen

Im CORNET-Projekt „Microplexfood“ arbeiten die ACR-Institute OFI und LVA gemeinsam mit deutschen Partnern an einer innovativen Analysemethode zur Detektion von Mikroplastik in komplexen Lebensmitteln.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forschungsprojekt
PV-Module im Grünen
Forschungsprojekt
Umwelttechnik Werkstoffe KMU Umwelt

OFI – Nachhaltige Photovoltaik

Im Forschungsprojekt „PVRe² – Sustainable Photovoltaics“ haben das ACR-Institut OFI und KIOTO Photovoltaics GmbH gemeinsam mit sieben weiteren Forschungspartnern Methoden entwickelt, um Photovoltaik-Module effizienter zu recyceln und zu reparieren.

Zum Artikel

Weitere Erfolgsgeschichten finden Sie hier:

ACR-Awards

Preisgekrönte Innovationen

Die ACR-Preise holen Forschungsprojekte vor den Vorhang, die zusammen mit KMU oder zu ihrem Nutzen umgesetzt wurden.

News

Neuigkeiten aus
dem Netzwerk

  • ÖIAT
  • 05/24
Vier Personen auf der Bühne bei einer Preisverleihung

ÖIAT – Staatspreis Digitalisierung für Fake-Shop Detector

Gemeinsam mit seinen Partnern X-Net und dem Austrian Institute of Technology (AIT) erhielt das ACR-Institut ÖIAT den renommierten Staatspreis Digitalisierung in der Kategorie „Lifestyle, Jugend und e-Sports“.

Zum Artikel

  • OFI
  • 05/24
Symbole für Nachhaltigkeit

OFI – Jetzt für den HFM Sustainability Award einreichen

Der H. F. Mark Sustainability Award zeichnet Forschungsprojekte aus, die zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource Kunststoff beitragen. Einreichungen sind noch bis Ende Mai möglich. 

Zum Artikel

  • KMFA
  • 04/24
Fünf Menschen bei einer Besprechung (von oben)

Österreichs KMU überdurchschnittlich innovativ

In seinem Bericht „KMU im Fokus“ zeigt das ACR-Institut KMFA alljährlich die Bedeutung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) für die österreichische Wirtschaft auf. Die aktuelle Ausgabe attestiert dem Sektor einen hohen Innovations- und Internationalisierungsgrad, beleuchtet aber auch zentrale Herausforderungen.

Zum Artikel

  • AEE
  • 04/24
Luftaufnahme eines Großwärmespeichers

AEE INTEC startet drittgrößtes steirisches Horizon Europe Projekt

Erneuerbare Energieträger bergen großes Potenzial, setzen aufgrund ihrer Volatilität aber Flexibilitätselemente wie Großwärmespeicher voraus. Im 11 Mio. Euro schweren Horizon-Europe Projekt „TREASURE“ werden unter der Leitung des ACR-Instituts AEE INTEC große thermische Energiespeicher erstmals systematisch unter die Lupe genommen.

Zum Artikel

  • ACR
  • 03/24
Zwei Frauen vor einem bunten Bild

ACR – Positive Evaluierung und höheres Budget

Externe Evaluierung bestätigt: Die ACR trägt zur Stärkung der Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit österreichischer Unternehmen bei. Das Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) stärkt das Forschungsnetzwerk nun mit zusätzlichen Budgetmitteln aus der Transformationsoffensive.

Zum Artikel

Der ACR Podcast

Willkommen beim ACR Podcast: Hier reden wir über Begriffe, Prozesse, Rahmenbedingungen und Herausforderungen rund um die Themen Forschung und Innovation und ihre Bedeutung für die Wirtschaft.

Podcast

RundUm
Forschung

  • Der ACR Podcast
    Folge 6
  • Standardisierung als Impact

Standardisierung als Impact

Normen und Standards werden selten mit Innovation und Forschung in Verbindung gebracht, doch haben sie mehr gemeinsam, als man vermuten möchte und beeinflussen dadurch auch Forschungs- und Innovationsprozesse. Wie genau und warum gerade Standards ein Erfolgsfaktor von angewandter Forschung sind, darüber sprechen wir in dieser Folge mit der Forscherin und Woman Award Preisträgerin Elisa Mayrhofer von unserem Institut OFI und mit Valerie Höllinger, der Geschäftsführerin des Austrian Standards Institutes.

  • Der ACR Podcast
    Folge 5
  • Patente als Impact

Patente als Impact

Patente werden gerne als Indikator für Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft herangezogen. Doch welchen Stellenwert haben Patente als Impact von Forschung tatsächlich? In dieser Folge sprechen wir mit Raphaela Tiefenbacher, Strategieleiterin des Österreichischen Patentamtes, Elisa Mayrhofer, Forscherin aus unserem Institut OFI und Woman Awards Preisträgerin und Angela Siegling, Expertin für geistiges Eigentum bei der Austria Wirtschaftsservice über das Zusammenspiel von Forschung und Patenten.

  • Der ACR Podcast
    Folge 4
  • Kommunikation als Impact

Kommunikation als Impact

Kommunikation ist der Schlüssel zur Akzeptanz von Forschungsergebnissen, zu Konsens und zu Handlungsmöglichkeiten für die Zukunft. Ob und wie Forschung durch Kommunikation ihren Nutzen entfalten kann und wie man den richtigen Ton trifft, darüber sprechen wir in dieser Folge mit Unternehmerin und ACR-Präsidentin Iris Filzwieser, Forscherin am OFI und Woman Award Preisträgerin Elisa Mayrhofer und Journalistin und Vorsitzende des Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalist*innen Eva Stanzl.

  • Der ACR Podcast
    Folge 3
  • Impact der Forschung

Impact der Forschung

Im dritten Teil des ACR Podcasts reden darüber, welchen Impact, also welche Auswirkung Forschung – und hier vor allem die angewandte Forschung – auf unser tägliches Leben, hat. Viele Produkte und Dienstleistungen, vor allem im digitalen Bereich, sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, die wir ohne intensive Forschung nicht hätten.

  • Der ACR Podcast
    Folge 2
  • Frauen in der Forschung

Frauen in der Forschung

In der zweiten Folge diskutieren wir mit unseren Gästen über Frauen in der Forschung, über Frauenkarrieren als Unternehmerinnen und Forscherinnen, über Frauen in männlich dominierten Fachgebieten und darüber, ob jungen Frauen heute tatsächlich alles offensteht.

  • Der ACR Podcast
    Folge 1
  • Interdisziplinarität in der Forschung

Interdisziplinarität in der Forschung

In der ersten Folge sprechen über Interdisziplinarität, was es in der Praxis bedeutet, welche Rahmenbedingungen es braucht und was interdisziplinäre Forschung bewirken kann. Unsere Gäste in den ersten drei Podcast-Folgen sind: Iris Filzwieser, ACR-Präsidentin und Unternehmerin, Elisabeth Mertl, Biotechnologin am OFI und Cornelia Bauer, Chemieingenieurin am VÖZ.