Wer ist die ACR?

Wir sind ein Netzwerk von 19 privaten, gemeinnützigen Forschungsinstituten, die vor allem kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Forschungs- und Innovationaktivitäten unterstützen.

mehr zur acr

Wer sind die Institute?

Unsere Institute

Das Unternehmensportal der ACR

Die 5 Innovationsschritte
für Ihr Unternehmen

1

Idee

Wir helfen Ihnen bei der Konkretisierung Ihrer Idee

2

Forschungsprojekt

Wir unterstützen Sie als ausgelagerte Forschungsabteilung

3

Prototyp

Wir helfen dabei, Ihren Prototyp zu perfektionieren

4

Markteinführung

Wir stellen sicher, dass Ihr Produkt den Marktanforderungen entspricht

5

Kundenbedürfnis

Verwandeln Sie die Kundenbedürfnisse in neue Innovationen

Science stories

Was die Forschung
bewegt und erschafft

  • ZFE
  • Impact Stories
Elektronenmikroskopische Aufnahme einer Mikrostruktur-Folie
Impact Stories
Nachhaltiges Bauen Umwelttechnik Werkstoffe Wettbewerbsfähigkeit KMU Umwelt

ZFE – Effizient wie ein Haifisch

Gemeinsam mit dem ACR-Institut ZFE hat das Grazer Unternehmen bionic surface technologies eine Mikrostruktur-Folie entwickelt, die der Haut von Haifischen nachempfunden ist und damit minimalen Reibungswiderstand verspricht. Als Paradesbeispiel für effizienten Technologietransfern 2011 mit dem ACR-Kooperationspreis ausgezeichnet, ist die Technologie 13 Jahre später in der Luftfahrt verbreitet im Einsatz.

Zum Artikel

  • IBO
  • Forschungsprojekt
Versuchsraum für Akustiktests
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen

IBO – Grundlagenforschung zu Akustik und Wohlbefinden

In einem durch den FWF geförderten, internationalen Forschungsprojekt unter der Leitung des ACR-Instituts IBO entwickelt ein interdisziplinäres Team High-Tech-Methoden zur Akustikmessung und -simulation für eine optimierte Schalldämmung in Gebäuden.

Zum Artikel

  • V-Research
  • Forschungsprojekt
zwei Computerbildschirme von oben
Forschungsprojekt
Umwelttechnik Digitalisierung KMU

V-Research – Künstliche Intelligenz für effiziente Wärmenetze

Fernwärme zählt zu den umweltfreundlichsten Systemen zur Heizungs- und Warmwasseraufbereitung. Um den Betrieb weiter zu optimieren, haben die ACR-Institute V-Research, AEE INTEC und GET im Projekt „PredictIT 2.0“ eine ganzheitliche KI-gestützte Open-Source Plattforme entwickelt, mit der sich der erwartbare Wärmebedarf und die Netzauslastung in Echtzeit prognostizieren lassen.

Zum Artikel

  • HFA
  • Impact Stories
Chalet in einer Winterlandschaft
Impact Stories
Nachhaltiges Bauen Werkstoffe Wettbewerbsfähigkeit KMU Umwelt

HFA – Neue Maßstäbe im Blockhausbau

Für die Entwicklung eines tragenden Holzhaus-Bauteils, das Änderungen der Temperatur und Luftfeuchte ohne Verformung standhält, wurden die weinberger-holz gmbh und die Holzforschung Austria (HFA) im Jahr 2013 mit dem ACR-Kooperationspreis ausgezeichnet. Heute gilt das innovative Produkt als ultimativer Qualitätsstandard im Blockhausbau.

Zum Artikel

  • IBO
  • Forschungsprojekt
Begrünte Hausfassade
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Umwelttechnik Umwelt

IBO – Was kann Fassadenbegrünung leisten?

Begrünungen können sich sommers wie winters positiv auf den Energieverbrauch von Gebäuden auswirken. So haben sie bei großer Hitze einen kühlenden Effekt, während bei tiefen Temperaturen die dämmende Wirkung überwiegt. Exakte Berechnungen sind mangels validem Datenmaterial derzeit allerdings nicht möglich. Mit dem Projekt „MARGRET“ unter Beteiligung der ACR-Institute IBO und AEE soll sich das bald ändern.

Zum Artikel

  • IBS
  • Forschungsprojekt
Feuerwehrmann auf dem Dach eines Hauses mit Löschschlauch
Forschungsprojekt
Werkstoffe KMU Umwelt

IBS – Brände schnell und sicher löschen

Drill-X ist eine Kombination aus einem Bohr- und einem Löschgerät, das die Energie mit einer speziellen Turbine aus der hydraulischen Kraft des Löschwassers gewinnt. Das IBS und SYNEX TECH GmbH haben damit eine neuartige Löschmethode etabliert, die besonders schnell und sicher ist.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forscher_in
Forscherin bei der Arbeit im Labor
Forscher_in
Umwelttechnik Lebensmittel Werkstoffe KMU Umwelt

OFI – Angelika Wlodarczyk: Der Umwelt zuliebe

Als Junior Researcherin am ACR-Institut OFI trägt Angelika Wlodarczyk mit ihrer Forschungsarbeit tagtäglich dazu bei, die Verpackungs- und Lebensmittelbranche ökologischer zu gestalten. Durch das ACR-BMK-Stipendium 2024 erhält die Nachwuchswissenschaftlerin nun die Möglichkeit, ihre Expertise rund um die Themen Recycling und Mikroplastik auch einem internationalen Fachpublikum bekannt zu machen.

Zum Artikel

  • ZFE
  • Impact Stories
Schraube aus menschlichem Knochenmaterial
Impact Stories
Werkstoffe Wettbewerbsfähigkeit KMU

ZFE – Medizinimplantate aus humanem Knochenmaterial

Für die Entwicklung von Medizinimplantaten aus humanem Knochenmaterial erhielt das Unternehmen Vivamed gemeinsam mit dem ACR-Institut ZFE im Jahr 2012 den ACR-Kooperationspreis. Rund 10 Jahre und etwa 14.000 Patient*innen später ist die sogenannte „Shark Screw“ im Begriff, auch den amerikanischen Markt zu erschließen.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forschungsprojekt
PV-Module im Grünen
Forschungsprojekt
Umwelttechnik Werkstoffe KMU Umwelt

OFI – Nachhaltige Photovoltaik

Im Forschungsprojekt „PVRe² – Sustainable Photovoltaics“ haben das ACR-Institut OFI und KIOTO Photovoltaics GmbH gemeinsam mit sieben weiteren Forschungspartnern Methoden entwickelt, um Photovoltaik-Module effizienter zu recyceln und zu reparieren.

Zum Artikel

Weitere Erfolgsgeschichten finden Sie hier:

ACR-Awards

Preisgekrönte Innovationen

Die ACR-Preise holen Forschungsprojekte vor den Vorhang, die zusammen mit KMU oder zu ihrem Nutzen umgesetzt wurden.

News

Neuigkeiten aus
dem Netzwerk

  • ACR
  • 06/24
Drei Frauen vor rotem Hintergrund

Drei Wünsche an die Politik im Wahljahr

Forschung und Entwicklung sind für Unternehmen wettbewerbsentscheidend. Gerade Innovationen in KMU setzen entsprechende Rahmenbedingungen voraus. Was wir uns von der Politik im Wahljahr daher wünschen: Flexible und themenoffene Förderprogramme, gezielte Maßnahmen für eine beschleunigte digitale, soziale und grüne Transformation und den Abbau bürokratischer Hürden.

Zum Artikel

  • ACR
  • 06/24
Zwei Frauen mit einem Bericht in den Händen und Daumen rauf

ACR-Bilanz: Wichtiger Innovationspartner für KMU

Das mittelständische Forschungsnetzwerk ACR – Austrian Cooperative Research legt in der aktuellen Bilanz wieder erfreuliche Zahlen vor. Mit einem Umsatz von 74 Millionen Euro, einem Anstieg der Neukundenanzahl sowie einem steigenden KMU-Anteil bei Kunden und Aufträgen festigt die ACR ihre Rolle als bedeutender Innovationspartner für kleine und mittlere Unternehmen.

Zum Artikel

  • VÖZ
  • 06/24
Schwarz-Weiß-Foto eines Labors

VÖZ feiert 130-jähriges Jubiläum

1894 wurde der „Verein österr. Zementfabrikanten“ mit dem Ziel der gemeinsamen Vertretung nach außen und der Lösung technischer und wissenschaftlicher Herausforderungen gegründet. Die Herausforderungen haben sich über die Jahre stetig verändert, trotzdem ist die VÖZ ihrem Credo immer treu geblieben.

Zum Artikel

  • ZSI
  • 06/24
Mann und Frau auf einer Bühne im Zuge einer Preisverleihung

ZSI – Photovoltaik-Projekt mit ZSI-Beteiligung prämiert

 „PHOTORAMA“ heißt der Gewinner des prestigeträchtigen European Sustainable Energy Week Innovation Award 2024.  Das 8,38 Mio. Euro schwere Horizon 2020 Projekt ebnet den Weg für die Kreislaufführung von alten Photovoltaik-Modulen. Teil des Konsortiums ist auch das ACR-Institut ZSI, das gesellschaftliche Fragestellungen unter die Lupe nimmt.

Zum Artikel

  • IBS
  • 06/24
Drei Männer auf einer Bühne im Rahmen einer Preisverleihung

IBS – Auszeichnung für Bohrlöschgerät „Drill-X“

Das revolutionäre Bohrlöschgerät „DRILL-X“ wurde mit dem Staatspreis Design ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit dem ACR-Institut IBS entwickelt, ermöglicht es Feuerwehren, ihre Arbeit schneller, effizienter und sicherer durchzuführen.

Zum Artikel

Der ACR Podcast

Willkommen beim ACR Podcast: Hier reden wir über Begriffe, Prozesse, Rahmenbedingungen und Herausforderungen rund um die Themen Forschung und Innovation und ihre Bedeutung für die Wirtschaft.

Podcast

RundUm
Forschung

  • Der ACR Podcast
    Folge 6
  • Standardisierung als Impact

Standardisierung als Impact

Normen und Standards werden selten mit Innovation und Forschung in Verbindung gebracht, doch haben sie mehr gemeinsam, als man vermuten möchte und beeinflussen dadurch auch Forschungs- und Innovationsprozesse. Wie genau und warum gerade Standards ein Erfolgsfaktor von angewandter Forschung sind, darüber sprechen wir in dieser Folge mit der Forscherin und Woman Award Preisträgerin Elisa Mayrhofer von unserem Institut OFI und mit Valerie Höllinger, der Geschäftsführerin des Austrian Standards Institutes.

  • Der ACR Podcast
    Folge 5
  • Patente als Impact

Patente als Impact

Patente werden gerne als Indikator für Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft herangezogen. Doch welchen Stellenwert haben Patente als Impact von Forschung tatsächlich? In dieser Folge sprechen wir mit Raphaela Tiefenbacher, Strategieleiterin des Österreichischen Patentamtes, Elisa Mayrhofer, Forscherin aus unserem Institut OFI und Woman Awards Preisträgerin und Angela Siegling, Expertin für geistiges Eigentum bei der Austria Wirtschaftsservice über das Zusammenspiel von Forschung und Patenten.

  • Der ACR Podcast
    Folge 4
  • Kommunikation als Impact

Kommunikation als Impact

Kommunikation ist der Schlüssel zur Akzeptanz von Forschungsergebnissen, zu Konsens und zu Handlungsmöglichkeiten für die Zukunft. Ob und wie Forschung durch Kommunikation ihren Nutzen entfalten kann und wie man den richtigen Ton trifft, darüber sprechen wir in dieser Folge mit Unternehmerin und ACR-Präsidentin Iris Filzwieser, Forscherin am OFI und Woman Award Preisträgerin Elisa Mayrhofer und Journalistin und Vorsitzende des Klubs der Bildungs- und Wissenschaftsjournalist*innen Eva Stanzl.

  • Der ACR Podcast
    Folge 3
  • Impact der Forschung

Impact der Forschung

Im dritten Teil des ACR Podcasts reden darüber, welchen Impact, also welche Auswirkung Forschung – und hier vor allem die angewandte Forschung – auf unser tägliches Leben, hat. Viele Produkte und Dienstleistungen, vor allem im digitalen Bereich, sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, die wir ohne intensive Forschung nicht hätten.

  • Der ACR Podcast
    Folge 2
  • Frauen in der Forschung

Frauen in der Forschung

In der zweiten Folge diskutieren wir mit unseren Gästen über Frauen in der Forschung, über Frauenkarrieren als Unternehmerinnen und Forscherinnen, über Frauen in männlich dominierten Fachgebieten und darüber, ob jungen Frauen heute tatsächlich alles offensteht.

  • Der ACR Podcast
    Folge 1
  • Interdisziplinarität in der Forschung

Interdisziplinarität in der Forschung

In der ersten Folge sprechen über Interdisziplinarität, was es in der Praxis bedeutet, welche Rahmenbedingungen es braucht und was interdisziplinäre Forschung bewirken kann. Unsere Gäste in den ersten drei Podcast-Folgen sind: Iris Filzwieser, ACR-Präsidentin und Unternehmerin, Elisabeth Mertl, Biotechnologin am OFI und Cornelia Bauer, Chemieingenieurin am VÖZ.