ACR Awards

Ausgezeichnete Forschung

Gemeinsame Forschung bringt Innovationen in die KMU. Die ACR-Awards holen diese Projekte vor den Vorgang.

Wir unterstützen Innovation

Kleine und mittlere Betriebe in Österreich sind sehr innovativ, das zeigen die mit den ACR-Preisen ausgezeichneten Projekte immer wieder aufs Neue. Wichtig ist es, KMU ein bedarfsorientiertes Angebot für Forschungsleistungen zu machen.

Jetzt voten!

Der ACR-Innovationspreis zeichnet Innovationen aus, die KMU in gemeinsamen Forschungsprojekten mit ACR-Institute entwickelt haben. Insgesamt werden drei Innovationspreise vergeben. Wer die Preise gewinnt, bestimmen eine Fachjury und das Publikumsvoting zu gleichen Teilen. Das Online Voting ist beendet, die Gewinnerinnen und Gewinner werden am 19. Oktober bekannt gegeben.

hier gehts zum online voting
Forscherin Elisabeth Mertl im Laborkittel und Probe in der Hand lächelt in die Kamera

Science stories

Was die Forschung
bewegt und erschafft

  • GET
  • Forschungsprojekt
Traktor mit Anhänger verteilt Düngemittel auf dem Feld
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Umwelttechnik KMU Umwelt

GET – Wertvoller Dünger und Humus aus Biogas

Im Forschungsprojekt "BioProfit" haben sich die ACR-Institute GET, AEE INTEC, LVA, ZFE und IWI zum Ziel gesetzt ein Verfahren zu entwickeln, das die Gärreste von Biogasanlagen, die bislang teuer entsorgt werden müssen, profitabel nutzen zu können.

Zum Artikel

  • AEE
  • Forschungsprojekt
Luftaufnahme von einem Großwasserwärmspeicher in Idahoe
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Werkstoffe Umwelt

AEE – Hochleistungsbeton für die Wärmewende

In einem gemeinsamen Forschungsprojekt entwickeln die ACR-Institute AEE INTEC, BTI sowie VÖZ einen für Heißwasser spezialisierten Hochleistungsbeton für unterirdische Großwasserwärmespeicher. Diese haben ein Volumen von 100 bis mehreren 10.000 Kubikmetern und speichern Energie aus erneuerbaren Quellen wie der Sonne und aus Geothermie, um Städte, Siedlungen und Produktionsbetriebe zu versorgen. Die Abdichtung dieser Speicher ist bislang nur unzureichend gelöst.

Zum Artikel

  • HFA
  • Forschungsprojekt
Mit Pilzextrakten behandelte Holzstücke
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Werkstoffe

HFA – Wenn die Natur den Maler spielt

Die bunte Vielfalt der Mikroorganismen ist den wenigsten Menschen bekannt. Tatsächlich sind viele Pilze und Bakterien in der Lage, ein breites Spektrum an Farben als sekundäre Stoffwechselprodukte zu produzieren. Daher beschäftigt sich die Holzforschung Austria im Forschungsprojekt „ColorProtect“ damit, von Pilzen produzierte Pigmente zu isolieren und in Lasuranstriche einzuarbeiten, mit dem Ziel, bisher verwendete synthetische Pigmente in Lacken zu ersetzen.

Zum Artikel

  • ZFE
  • Forschungsprojekt
Handgeschriebener Brief mit Napoleons Unterschrift
Forschungsprojekt
Werkstoffe Digitalisierung

ZFE – Ist Napoleons Brief echt oder nachgedruckt?

Ein Sammler legt dem Landesarchiv ein Dokument vor und bittet um Prüfung dessen Echtheit. Es ist ein Brief, den Napoleon im Jahr 1815 an den britischen Prinzregenten George  geschrieben haben soll, in dem er um dessen Gnade bittet und seinen Rückzug aus der Politik ankündigt. Da das Papier auf einen Karton aufgeklebt war und ohne Materialprobe untersucht werden sollte, bat das Landesarchiv das ACR-Institut ZFE um Hilfe.

Zum Artikel

  • KMFA
  • Forscher_in
Portraitfoto Harald Wieser
Forscher_in
Wettbewerbsfähigkeit KMU

ACR-Experte Harald Wieser: Wirtschaft transformieren

Harald Wieser ist Projektleiter am ACR-Institut KMU Forschung Austria und beschäftigt sich dort vor allem mit Transformationsprozessen zu einer klimafreundlicheren Wirtschaft. Aktuell evaluiert er mit seinem Team das Forschungsprogramm „Stadt der Zukunft“ und untersucht, wie kreislauffähige Geschäftsmodelle in der Industrie etabliert werden können. Mit seiner Forschungsarbeit will er dazu beitragen, dass nachhaltigere Produktions- und Konsummuster den Weg aus der Nische finden.

Zum Artikel

  • ÖIAT
  • Forschungsprojekt
ACR-Präsidentin übergibt Projektleiterin des ÖIAT den Innovationspreis, ein rotes Schild
Forschungsprojekt
Wettbewerbsfähigkeit Digitalisierung

ÖIAT – Mit künstlicher Intelligenz Fake-Shops aufspüren

Dem ÖIAT ist es in einem gemeinsamen Forschungsprojekt mit dem AIT gelungen, Fake Shops im Internet mittels künstlicher Intelligenz (KI) zu erkennen.

Zum Artikel

  • AEE
  • Forschungsprojekt
Sujet des Green Tech Clusters mit dem Titel Integrierte Wärmewende
Forschungsprojekt
Umwelttechnik Umwelt

AEE – Nachhaltige Wärme und Kälte

Nachhaltige Wärme und Kälte sind hochrelevant für das Gelingen der Energiewende, sind sie doch für rund 50% des Gesamtenergiebedarfs verantwortlich. Das ACR-Institut AEE INTEC hat daher zusammen mit dem Green Tech Cluster eine Übersicht und einen Zukunftsblick zu Technologieentwicklungen in den Sektoren Gebäude, Gewerbe & Industrie, Wärmenetze und der Speicherung erstellt.

Zum Artikel

  • IBO
  • Forschungsprojekt
Im Kreis aufgestellte Aufnahme- und Messgeräte
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen

IBO – Grundlagenforschung zu Akustik und Wohlbefinden

In einem durch den FWF geförderten, internationalen Forschungsprojekt unter der Leitung des ACR-Instituts IBO, werden High-Tech-Methoden zu Akustikmessungen und -simulationen entwickelt.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forschungsprojekt
ACR-Präsidentin übergibt Preisträgerinnen den Innovationspreis, ein rotes Schild
Forschungsprojekt
Werkstoffe KMU

OFI – Neue Filtertechnologie für sicheres Reisen

Neues Filtersystem für Reisebusse scheidet scheidet gefährliche Keime wie Viren und Bakterien ab und schützt zusätzlich vor Feinstaub und schädlichen Gasen.

Zum Artikel

  • ÖIAT
  • Forschungsprojekt
Teamkolleg*innen schauen auf einen Computerbildschirm und lachen
Forschungsprojekt
Digitalisierung KMU

ÖIAT – Cyber Security Quiz für Unternehmen

Unternehmen sind zunehmend von Cyber-Bedrohungen betroffen. Wichtigster Angriffspunkt für Cyber-Kriminelle sind dabei die Mitarbeiter_innen. Dennoch wird bei Sicherheitsmaßnahmen vor allem auf technische Lösungen und nur nachrangig auf unternehmensweite Schulungen gesetzt. Das vom ACR-Institut ÖIAT entwickelte „Cyber Security Quiz“ hilft dabei, ein kurzweiliges und unterhaltsames Training in bestehende Unternehmensprozesse einzubinden.

Zum Artikel

  • HFA
  • Forschungsprojekt
ACR-Präsidentin übergibt Preisträgerin den Innovationspreis, ein rotes Schild
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Werkstoffe KMU Umwelt

HFA- Materialmix für ökologische Deckenkonstruktionen

Große Spannweiten, ganz ohne Stahlbewehrung: Die neuen Deckenkonstruktionen von Holzforschung Austria und der Waldviertler Firma Willibald Longin verbinden Holz und Beton auf eine neuartige Weise.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forschungsprojekt
Forscher macht einen 4-Felder Test im Labor
Forschungsprojekt
Werkstoffe

OFI – Wechselwirkungen von Reinigungsmitteln und Textilien

Wie interagieren Reinigungs- bzw. Desinfektionsmittel mit Textilien? Und wie äußern sich potenzielle Wechselwirkungen auf unterschiedlichen Oberflächen? Mit diesen und weiteren Fragen hat sich das ACR-Institut OFI in dem Forschungsprojekt "SaferTex" beschäftigt. Ziel war, neben dem Aufbau von Wissen, die Entwicklung eines wirksamen und anwenderfreundlichen Prozesses, der auch praktischen Anforderungen standhält.

Zum Artikel

  • VÖZ
  • Forschungsprojekt
Forscher positioniert eine Betonprobe in einem Testgerät
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen KMU Umwelt

VÖZ – Glasstaub als Sekundärrohstoff

Gemeinsam mit dem Entsorgungsunternehmen Stark machen die Baustoffspezialisten der Smart Minerals GmbH aus dem feinen Siliziumdioxid-Staub, der bei der Herstellung von Glasfaserkabeln entsteht und üblicherweise als Abfall entsorgt werden muss, etwas Neues: Was Abfall war, wird zu einem wertvollen Sekundärrohstoff und vielleicht einmal wesentlicher Bestandteil eines neuen Baustoffs.

Zum Artikel

  • ÖGI
  • Forschungsprojekt
Techniker in einer virtuellen Abbildung
Forschungsprojekt
Werkstoffe Digitalisierung

VR-Brille für CT-Scans

Erstmals können große CT-Datensätze von gescannten Bauteilen in einer virtuellen 3D-Welt in Echtzeit betrachtet werden.

Zum Artikel