ACR Awards

Ausgezeichnete Forschung

Gemeinsame Forschung bringt Innovationen in die KMU. Die ACR-Awards holen diese Projekte vor den Vorgang.

Wir unterstützen Innovation

Kleine und mittlere Betriebe in Österreich sind sehr innovativ, das zeigen die mit den ACR-Preisen ausgezeichneten Projekte immer wieder aufs Neue. Wichtig ist es, KMU ein bedarfsorientiertes Angebot für Forschungsleistungen zu machen.

Science stories

Was die Forschung
bewegt und erschafft

  • ZFE
  • Forschungsprojekt
Frau am Mikroskop
Forschungsprojekt
Werkstoffe Digitalisierung KMU

ZFE – Nanostrukturen virtuell zugänglich machen

Mit "Joint Online Microscopy" hat das ZFE erstmals die Möglichkeit geschaffen, virtuell an realen Mikroskop-Messungen teilzunehmen. Das erlaubt schnelle Informationsflüsse, gewährleistet die enge Abstimmung mit Kunden und Projektpartnern und verspricht rasche Ergebnisse in höchster Qualität. 

Zum Artikel

  • IBS
  • Forschungsprojekt
Feuerwehrmann auf dem Dach eines Hauses mit Löschschlauch
Forschungsprojekt
Werkstoffe KMU Umwelt

IBS – Brände schnell und sicher löschen

Drill-X ist eine Kombination aus einem Bohr- und einem Löschgerät, das die Energie mit einer speziellen Turbine aus der hydraulischen Kraft des Löschwassers gewinnt. Das IBS und SYNEX TECH GmbH haben damit eine neuartige Löschmethode etabliert, die besonders schnell und sicher ist.

Zum Artikel

  • KMFA
  • Forschungsprojekt
Tafel mit Illustrationen zum Thema Innovation
Forschungsprojekt
Wettbewerbsfähigkeit KMU Umwelt

KMFA – Forschung wird internationaler

Das jüngste Wirkungsmonitoring der KMU Forschung Austria zeigt, dass insbesondere junge und kleine Unternehmen von geförderten F&E-Projekten profitieren. Die Internationalisierung und das Thema Klimaneutralität gewinnen zunehmend an Bedeutung. Fehlende finanzielle Mittel bleiben für Forschungseinrichtungen wie Unternehmen das größte Innovationshemmnis.

Zum Artikel

  • LVA
  • Forschungsprojekt
Lebensmittelreste in einer Jausenbox
Forschungsprojekt
Lebensmittel Umwelt

LVA – Lebensmittelverluste reduzieren

Im EU-finanzierten Horizon-Projekt „Wasteless“ dreht sich - unter  Beteiligung des ACR-Instituts LVA - alles um die Reduktion von Lebensmittelabfällen. Dadurch verspricht man sich nicht zuletzt deutliche Einsparungen im Treibhausgasausstoß.

Zum Artikel

  • IWI
  • Forschungsprojekt
2 Personen im Gespräch vor einer Leinwand
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Digitalisierung Umwelt

IWI – Zukunftsfitte Wärmeversorgung

Die Optimierung von biomasse-basierten Nah- und Fernwärmenetzen ist das zentrale Anliegen der Plattform „Nahwärmeverbund 4.0“, welche die ACR-Institute AEE INTEC, GET, IWI und KOV gemeinsam ins Leben gerufen haben. Erklärtes Ziel der Initiative ist es, maßgeschneiderte und anwendungsorientierte FEI-Dienstleistungen für Wärmenetzbetreiber und in der Branche tätige KMU zu entwickeln.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forschungsprojekt
PV-Module im Grünen
Forschungsprojekt
Umwelttechnik Werkstoffe KMU Umwelt

OFI – Nachhaltige Photovoltaik

Im Forschungsprojekt „PVRe² – Sustainable Photovoltaics“ haben das ACR-Institut OFI und KIOTO Photovoltaics GmbH gemeinsam mit sieben weiteren Forschungspartnern Methoden entwickelt, um Photovoltaik-Module effizienter zu recyceln und zu reparieren.

Zum Artikel

  • IBO
  • Forschungsprojekt
Menschen im Gespräch
Forschungsprojekt
Nachhaltiges Bauen Umwelt

IBO – Lehm als Baustoff der Zukunft

Erhebliche Treibhausgasemissionen und ein hoher Materialverbrauch machen den Bausektor zu einem wesentlichen Treiber des Klimawandels. Gerade die Herstellung von Baumaterialien erfordert nicht selten viel Energie. In dieser Hinsicht bietet sich Lehm als Alternative an. Davon ist auch das ACR-Institut IBO überzeugt.

Zum Artikel

  • AEE
  • Forschungsprojekt
Solarkollektoren auf einer Wiese
Forschungsprojekt
Umwelttechnik Digitalisierung KMU Umwelt

AEE INTEC – Leistung von Solaranlagen voraussagen

Welche Wärmeleistung und welchen Ertrag eine Solaranlage im Realbetrieb tatsächlich erbringen wird, ließ sich bisher nicht zuverlässig voraussagen. Nun hat das ACR-Institut AEE INTEC zusammen mit SOLID Solar Energy Systems eine voll automatische digitale Methode entwickelt, mit der die echte Leistung von solarthermischen Großanlagen bestimmt werden kann.

Zum Artikel

  • ZFE
  • Forschungsprojekt
Forscherin am Mikroskop
Forschungsprojekt
Lebensmittel KMU Umwelt

ZFE – Kunststoffpartikel in Lebensmitteln nachweisen

Kunststoffe sind ein fixer Bestandteil unseres Alltags, in den vergangenen Jahrzehnten ist ihre Produktion auf weltweit 400 Millionen Tonnen im Jahr angestiegen. Das ACR-Institut Zentrum für Elektronenmikroskopie Graz (ZFE) hat sich der Entwicklung von bildgebenden Nachweismethoden verschrieben, welche die Erkennung von Mikro- und Nanoplastik in Getreidepflanzen ermöglichen.

Zum Artikel

  • ÖGI
  • Forschungsprojekt
Mit der neuen Technologie gedruckter Federtopf
Forschungsprojekt
Werkstoffe Digitalisierung KMU Umwelt

ÖGI – Stahlguss in 3D schont Ressourcen

Ein Federtopf für Schienenfahrzeuge in Leichtbauweise, gegossen in 3D-gedruckten Sandformen. ÖGI hat zusammen mit 18 Unternehmenspartnern den Innovationsprozess neu aufgestellt. Die Gussbauteile werden digital unterstützt so designt, dass sie bei gleichbleibender Sicherheit und Funktionalität weniger Material benötigen, leichter sind und daher weniger Energie verbrauchen.

Zum Artikel

  • OFI
  • Forschungsprojekt
Hände mit Petrischale
Forschungsprojekt
Umwelttechnik KMU Umwelt

OFI – Für reine Luft sorgen

Spätestens die Corona-Pandemie hat die Bedeutung luftgetragener Bioaerosole für die Übertragung von Krankheiten in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Im Rahmen des Forschungsprojekts AeroMobil entwickelt das Österreichische Forschungsinstitut für Chemie und Technik (OFI) nun eine innovative Versuchsanlage zur Analyse der Lufthygiene.

Zum Artikel

  • ÖIAT
  • Forschungsprojekt
Frau vor einem Computer-Bildschirm
Forschungsprojekt
Wettbewerbsfähigkeit Digitalisierung KMU

ÖIAT – Den heimischen Online-Handel stärken

Die Schäden durch Betrug im Internet steigen weltweit an. Besonders für kleine Online-Händler bedeutet das eine wachsende Bedrohung. Mit einem mehrstufigen Forschungsprojekt richtet sich das Österreichische Institut für Angewandte Telekommunikation (ÖIAT) nun an den heimischen E-Commerce und Branchenverbände.

Zum Artikel

  • ZFE
  • Forschungsprojekt
Lichtmikroskopische Aufnahme einer Intraokularlinse mit Laser Shots (Bildmitte).
Forschungsprojekt
Werkstoffe Digitalisierung KMU

ZFE – Elektronenmikroskopie für die Augenheilkunde

ZFE nutzt die Elektronenmikroskopie zur Charakterisierung von Laser-Schäden an künstlichen Linsen. Diese Schäden können bei der Behandlung des Nachstars auftreten. Die Analysen des ZFE sind ein möglicher erster Schritt zur Verbesserung des Materials von Intraokularlinsen.

Zum Artikel