ACR am Vienna Night Run

30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forschungsnetzwerks ACR nahmen am Vienna Night Run teil. Bei bestem Wetter und guter Laune liefen Sie für einen guten Zweck 5 Kilometer um die Wiener Ringstraße.

Zum 13. Mal wurde am 24. September 2019 der beliebte Abendlauf "Vienna Night Run" ausgetragen. Gelaufen wurde auf einer fünf Kilometer langen Strecke fast eine gesamte Runde um die Wiener Ringstraße. Über 20.000 Läufer und Läuferinnen standen an der Startlinie, bei dem ein Teil des Startgeldes für den guten Zweck ("Licht für die Welt") gespendet wurde. 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Forschungsnetzwerks ACR waren mit dabei.

Schnellste Frau war Finja Pfundner von der KMFA mit genau 25:00, schnellster Mann war David Wagner von der Holzforschung mit beachtlichen 18:28. Das beste ACR Team erzielte den 62. Platz.

Im Anschluss gab es ein schönes Get-together in der Filmbar bei der Albertina.

Fotos