ACR-Newsletter 03/2019

Liebe Leserin, Lieber Leser,

der Sommer war heiß und ereignisreich - Brexit, Klimawandel, Ibiza und Neuwahlen sind nach wie vor in aller Munde. Uns beschäftigt vor allem letzteres, denn uns ist wichtig, dass die angewandte Forschung einen hohen Stellenwert in der Politik hat. Darum bemühen wir uns ständig, ganz besonders aber in Wahlkampfzeiten. Daher haben wir den wichtigsten wahlwerbenden Parteien ein paar Fragen zur Forschungspolitik gestellt, um ihre Ideen, Schwerpunkte und Maßnahmen für die außeruniversitäre, angewandte Forschung im Falle einer Regierungsbeteiligung zu erfahren; die Antworten veröffentlichen wir auf unserer Website.

Was angewandte Forschung alles leisten kann, sehen Sie an unseren anderen Themen. In unserer Serie über ACR-Infrastrukturgeräte stellen wir diesmal das neue Raster-Elektronenmikroskop an der HFA vor, mit dem Staubproben hinsichtlich ihrer Struktur und chemischen Zusammensetzung mit noch nie dagewesener Ganauigkeit analysiert werden können. Weiteren Lesestoff gibt es zum Potenzial für Artificial Intelligence in Österreich, zu digitalen Angeboten gegen Internetbetrug, zu Hagelschaden- und Hangwasserprävention und vielem mehr. Noch mehr Forschungsprojekte und ausführlichere Berichte finden Sie in unserer Forschungsdatenbank ACR Wissen.

Viel Freude beim Lesen und einen schönen Herbstbeginn wünscht

das Team der ACR-Geschäftsstelle

Was Sie sonst noch interessieren könnte...