e-nova 2019

-

Am 21. und 22. November 2019 veranstaltet die Fachhochschule Burgenland am Campus Pinkafeld den internationalen Kongress e-nova.

Nachhaltige Technologien
Energie – Gebäude – Umwelt

Als internationale wissenschaftliche Konferenz konzipiert, richtet sich die e·nova sowohl an die wissenschaftliche Gemeinschaft als auch an berufsfeldorientierte Fachleute. Beiträge beider Gruppen aus dem Bereich der anwendungsbezogenen Forschung und Entwicklung bieten einen Überblick zum Stand der wissenschaftlichen Entwicklung sowie über die Möglichkeiten und den Status der berufspraktischen sowie markttechnischen Umsetzbarkeit.

Wichtige Termine:

Deadline Einreichung von Abstracts mit Peer Review: 30. April 2019

Deadline Einreichung von Abstracts ohne Peer Review: 30. Mai 2019

Mehr Informationen finden Sie hier e-nova